Hintergrund anzeigen

Wirtschaftsprüfung

Zu unserem Wirkungsbereich auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung gehören die Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen. Über diesen „Standard“ der klassischen Wirtschaftsprüfung hinaus führen wir weitere Prüfungen sowie damit zusammenhängende Beratungen durch. Die folgende Auflistung unserer Tätigkeit ist nicht abschließend.

Wir nehmen an der Qualitätskontrolle der Wirtschaftsprüfer in Form einer regelmäßigen präventiven Kontrolle teil. Daher sind wir berechtigt, gesetzliche und freiwillige Abschlussprüfungen mit Siegelführung durchzuführen.

Prüfungstätigkeit:

  • Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen
  • gesetzliche Sonderprüfungen, die z.B. bei Gründungen erforderlich sein können
  • freiwillige Sonderprüfungen

Gutachtertätigkeit:

  • Unternehmensbewertung / Unternehmenskauf: In diesem Bereich werden wir entweder als neutraler Gutachter oder auch im Interesse einer Partei, z.B. im Rahmen eines Verkaufs von Gesellschaftsanteilen oder einem Unternehmen tätig.
  • Insolvenzrechtliche Begutachtungen und Fortbestehungsprognosen: Bei Insolvenz oder Insolvenzgefahr prüfen wir die Voraussetzungen für eine Insolvenzantragspflicht und beraten über die Folgen und Handlungsmöglichkeiten sowie Möglichkeiten der Sanierung des Unternehmens.
  • Vermögensbewertung: Eine Bewertung des Vermögens kann nicht nur im Geschäftsverkehr, sondern auch etwa im Rahmen einer Auseinandersetzung aufgrund ehelicher Scheidung oder im Erbfall erforderlich sein.

Wirtschaftsberatung:

Als Wirtschaftsprüfer sind wir in allen Bereichen der wirtschaftlichen Betriebsprüfung tätig. Hier können wir Sie auf allen Gebieten des Controllings und Rechnungswesens sowie der Existenzgründung beraten. Insbesondere übernehmen wir die fachliche Überprüfung von Bewerbern Ihres Unternehmens, die in den Bereichen Rechnungswesen, Finanzen und Steuern tätig werden sollen.

MetaSEO